Kinderyoga-Netzwerk für Dortmund und Umgebung

Mit dem Ziel Kinderyoga tatsächlich an möglichst vielen Schulen, Kindergärten und sonstigen Institutionen zu verbreiten, wurde im Sommer 2011 das "Kinderyoga-Netzwerk für Dortmund und Umgebung" von mir ins Leben gerufen. Es stellte sich heraus, dass es viele engagierte KinderyogalehrerInnen in und um Dortmund gibt, die an einem regen Austausch sehr interessiert sind.

So treffen wir uns vierteljährlich, um uns beispielsweise über mögliche Themen von Kinderyoga-Stunden, Yoga-Spiele, Literatur, Studien oder Entspannungsmethoden auszutauschen. Wir diskutieren Finanzierungsmodelle, tauschen Jobangebote und Erfahrungen aus.

Bei den Treffen haben wir in der Regel ein Schwerpunktthema, wie z.B. "Kinderyoga und Klang", "Entspannungsphasen im Kinderyoga" oder "Yoga-Nidra für Kinder". Jeder, der mag oder in seiner eigenen Arbeit besondere Schwerpunkte gesetzt hat, kann dazu beitragen.

Auch werden über das Netzwerk Fortbildungen mit Gastdozenten veranstaltet. So war z.B. Thomas Bannenberg bereits mehrfach bei uns in Dortmund und hat mit Begeisterung angenommene Fortbildungen zum Thema "Kinderyoga und AD(H)S" und "Ahimsa im Kinderyoga" gehalten.   
                                                                                                                                

                    

  

Nächstes Netzwerktreffen: 19.1.2019, 10-13 Uhr

Wenn Sie in den Verteiler aufgenommen werden möchten, schreiben Sie mir bitte eine E-Mail! in den Verteiler eintragen lassen

Um mehr über das Kinderyoga-Netzwerk und aktuelle Termine zu erfahren, schauen Sie hier:

www.kinderyoga-netz.de